2. Repaircafe am Wiesenhügel

Heute hatten wir unser zweites Repair-Cafe am Wiesenhügel und hatten im Vorfeld viel Unterstützung durch unseren Ortsteil-Bürgermeister dem Herrn Matthias Plhak, der für uns Werbung im Stadtteil-Anzeiger und in der Thüringer Allgemeine geschaltet hatte, damit sich unsere Aktion mehr herum spricht als bisher.

Und so war heute gut was los und wir hatten alle eine gute Zeit. Zu reparieren gab es einen Fernseher, Einen Staubsauger, einen DVD-Player, Ein Küchen-Stab-Mixer, eine Steckdosenleiste, einen PRCD, einen Festplatten Adapter, ein E-Bike und wirklich vieles vieles mehr.

Wir hatten alle Spaß und uns sehr gefreut, das unser Angebot auch so gut angenommen wurde durch unsere Besucher. Es kamen auch Leute die davon gelesen hatten und einfach nur mal vorbeischauen wollten.

Das tollste war aber das wir dieses mal Besuch von drei selbstbewussten Schülerinnen und Schülern des Edit-Stein-Gymnasium’s hatten, die ein Video und Fotos für ihre Projektarbeit zum Thema „Nachhaltigkeit“ gemacht haben. Aber nicht nur das, sie haben uns auch tatkräftig unterstützt bei diversen Reparaturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.